Wer sich in einer Krisensituation befindet und den Leidensdruck nicht mehr alleine bewältigen kann, wünscht sich eine schnelle und vor allem kompetente Unterstützung. Dank meiner langjährigen Erfahrungen liegen meine Kompetenzen in der Verhaltenstherapie, der Angstbewältigung und der Entspannungstherapie.

 

  • Depressive Verstimmungen
  • Ängste (soziale Ängste, Prüfungsängste, Flugangst u.a.)
  • Unterstützung bei Krisensituationen                     (u.a. bei Paar- und Beziehungskonflikten)
  • Ein- und Durchschlafprobleme
  • Selbstwertprobleme
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Entspannungsverfahren
  • Insbesondere Jugendliche ab 15 Jahren

 

Wenn Sie sich einer Psychotherapie unterziehen wollen, finden nach einem Erstgespräch und den probatorischen Sitzungen Einzelgespräche statt.